Deine Bewerbung

Zu einer vollständigen Bewerbung benötigen wir von Dir ein Anschreiben, einen Lebenslauf und ggf. vorhandene Zertifikate, um Dich schon im Vorfeld besser kennenlernen zu können.

Der Bewerbungsablauf und Datenschutz

In unseren Stellenangeboten findest du unsere derzeitigen Stellenausschreibungen. Schicke uns deine digitalen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF Datei, an die angegebene E-Mail Adresse. Falls du keine passendes Stellenangebot gefunden hast, aber trotzdem mit uns in Kontakt treten möchtest, freuen wir uns über deine Initiativbewerbung.

Datenschutzhinweis
Wir erheben beziehungsweise verarbeiten deine personenbezogenen Daten nach den folgenden Maßgaben (Information nach Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Verantwortlicher nach Artikel 24 ist die Dr. Thomas + Partner GmbH & Co.KG vertreten durch Simon Thomas und Mathias Thomas. Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Steffen Schreibmaier, 0721-78340 (s.schreibmaier@tup.com). Die von dir zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich zur Abwicklung deiner Bewerbung genutzt. Die erwähnte Abwicklung ist durch Artikel 88 DSGVO und § 26 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) legitimiert. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Übermittlung an Drittstaaten findet nicht statt. Die Daten werden unverzüglich nach Abschluss des Bewerbungsprozesses gelöscht. Solltest du damit einverstanden sein, dass wir deine Daten über diesen Zeitraum hinaus in unserem Interessentenpool für weitere Stellenausschreibungen übernehmen, bitten wir um deine Zustimmung per E-Mail oder postalisch. Du hast das Recht auf Auskunft über die erfassten personenbezogenen Daten, auf Berichtigung oder Löschung und Einschränkung der Verarbeitung und auf ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung; ebenso verfügst du über das Recht auf Datenübertragbarkeit. Diese Rechte können nicht rückwirkend ausgeübt werden und können Einfluss auf den Bewerbungsprozess (z. B. bei Löschung) haben. Du hast das Recht, bei der Aufsichtsbehörde LfDI Baden-Württemberg, unter https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de, Beschwerde einzureichen.

Wie unser Bewerbungsprozess abläuft

Je nach Stellenangebot werden wir dich zu einem Telefoninterview oder Vorstellungsgespräch auf den TUP-Campus einladen. Nach den Gesprächen werden wir uns erneut mit dir in Verbindung setzen und dich über den Stand deiner Bewerbung informieren.

Gib uns etwas Zeit

Um deine Bewerbungsunterlagen sorgfältig prüfen zu können, benötigen wir etwas Zeit. Wir setzen uns aber zeitnah mit dir in Verbindung, sobald wir dir Neuigkeiten zum Stand deiner Bewerbung mitteilen können.

Bewirb dich hier

Deine Ansprechpartnerin


Slava ist Dein Kontakt für Fragen und Feedback

Bei TUP steht die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Fokus des Unternehmens, daher ist es uns wichtig, nicht die besten Mitarbeiter für uns zu begeistern, sondern die Richtigen.

Unsere Unternehmenskultur

Unser Leitbild


Die Software-Manufaktur

Wir sind seit 1980 Teil der Intralogistik-Ökosphäre und wissen, dass jeder unserer Projektpartner individuelle Lösungen braucht, um sein ganzes Potential zu entfalten. Dazu brauchen wir Mitstreiter, die sich als Wegbegleiter und -bereiter verstehen. Daher erhälst du bei uns einen umfassenden Einblick in den Prozess und gestaltest seine Lösung eigenverantwortlich und auf Augenhöhe mit. Unser Ziels ist es Best-Practices zu entwickeln, am Markt zu etablieren und in jedem Projekt immer wieder individuell anzupasssen, um die Erkenntnisse wieder in unsere Software einfließen zu lassen.

Um das zu leisten, muss aber auch das Unternehmenskultur zum Manufakturprinzip passen, daher legen wir wert auf individuellen Einarbeitungsphase (Patenschaften und Mentoring), eigenverantwortliche Tätigkeiten, einen Arbeitsplatz in unbefristeter Festanstellung und ein menschliches Umfeld mit flexiblen und offenen Kommunikationskanälen.

Prof. Dr.-Ing. Frank Thomas, Gründer

„Harmonisches Miteinander, ein offenes betriebliches Umfeld und persönliche Authentizität sind Grundvoraussetzungen dafür, zufrieden beste Leistung zu erbringen. Als Inhaber muss man sich daher auch mal zurücknehmen, um den freien Lauf der Ideen nicht zu stören.“

Simon Thomas, Geschäftsleitung

„Besonders wichtig für Qualität ist, sich gegenseitig auf allen Ebenen zu unterstützen. Nur wenn man die Fähigkeiten und Kenntnisse mehrerer Leute kombiniert und vereint, können komplexe oder umfangreiche Aufgaben gelöst werden.“

Teamgeist


Sport und Fitness schafft Gemeinsamkeit

Die Option auf körperlichen Ausgleich ist für uns ein zentraler Aspekt der Unternehmenskultur. Daher hat jeder Mitarbeiter die Option, bei unserem Personal Trainer Andreas Marcello-Ferrara ein individuelles Training mit Beratung zu vereinbaren. Zusätzlich gibt es einen regelmäßigen Rückenfitness-Kurs.

Freiraum


Organisation von Interessens- und Eventgruppen

Mehrere Boule-Teams, die sich ihr eigenes Feld eingerichtet haben, eine Tischtennis- und eine Schachgruppe, die in der Cafeteria ihre Matches austragen, und eine Kochgruppe, die sich täglich zusammenfindet, um in unserer Küche etwas Neues zu probieren. Eine gute Zusammenarbeit auf Augenhöhe braucht Freiräume, die indivduell gestaltet werden können.

Unternehmenskultur


Offene Kanäle und Teilhabe

Über unsere internen Kommunikationskanäle und unser Intranet können Themen oder Anregungen unkompliziert mit allen geteilt und aufgearbeitet werden. So schaffen wir Teilhabe und die Möglichkeit, die Unternehmenskultur jederzeit mitzugestalten.

TUP.Forum


Offener Wissenaustausch

Durch unsere Markterfahrung seit 1980 kommt einiges an Wissen zusammen. Damit unsere Mischung aus erfahrenen Spezialisten und Berufsanfängern auf Augenhöhe zusammenarbeiten kann, haben wir einen regelmäßigen Wissensaustausch über unsere Veranstaltungsreihe ‚FORUM‘ ins Leben gerufen. Das Ziel: Eine Plattform bieten, auf der jede/r indviduelle Themen vorstellen kann.

Eigenleben: Der TUP-Campus