Aktuelles

Lesara und TUP: straffes Zeitfenster für neues Logistikzentrum

Das Berliner Unternehmen Lesara errichtet ein neues Logistikzentrum am Standort Erfurt in Thüringen. Der Onlinehändler plant am sogenannten Güterverkehrszentrum ein 55.000 Quadratmeter großes Gebäude und vertraut im Zuge dessen auf das Warehouse-Management-System sowie auf die Materialflusssteuerung der Software-Manufaktur DR. THOMAS + Partner (TUP). Neben den technischen Herausforderungen dürfte besonders das angepeilte Zeitmanagement für ein Staunen […]

Neues von Logistik KNOWHOW: Rundgangsbildung, vernetzte kognitive Produktionssysteme und Opportunitätskosten

Was versteht man unter der Begrifflichkeit Rundgangsbildung? Wie steht es um die rechtlichen Voraussetzungen, wenn Privatpakete am Arbeitsplatz empfangen werden und was sind eigentlich vernetzte kognitive Produktionssysteme? Fragen, die unser Medienpartner Logistik KNOWHOW (LKH) in fundierten Fachbeiträgen zu beantworten weiß. Neu auf LKH: Rundgangsbildung, vernetzte kognitive Produktionssysteme, das Telemediengesetz inkl. E-Commerce, die Opportunitätskosten in der […]

Materialfluss-Kongress 2018: TUP stellt vollautomatisiertes Papiertaschen-Verpackungssystem nExtCOMbag® vor

Stutensee, den 01.03.2018. Die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER (TUP) präsentiert auf dem diesjährigen Deutschen Materialfluss-Kongress in Garching bei München das vollautomatisierte Verpackungssystem nExtCOMbag®. nExtCOMbag® ermöglicht die automatische Bestückung sowie das automatische Verschließen von Single- und Multi-Pos-Versandaufträgen in umweltfreundlichen Papiertaschen. Speziell für E-Commerce-Betreiber mit hohem Durchsatz bietet die neue Technologie wirtschaftlich wie ökologisch hohes Potential. […]

Zwischenfazit: Zalandos Händlerintegration mit dem gax-System

Seit einiger Zeit schon setzt Zalando auf die Händlerintegration mit dem gax-System der gaxsys GmbH. Ziel der Partnerschaft mit dem Integrated-Commerce-Anbieter ist es, stationäre Händler am gewinnträchtigen E-Commerce teilhaben zu lassen. Der Profit der Händler: eine lohnende Umsatzbeteiligung am E-Commerce von Zalando ohne eigenes Investment in Werbemaßnahmen. Wir haben Philipp Kannenberg, Geschäftsleiter für Sales bei […]

gaxsys präsentiert Website-Relaunch: Optimierter Informationsfluss im neuen Design

Seit der Gründung in 2008 hat sich die gaxsys GmbH der Händlerintegration verschrieben. Über die Jahre entwickelte das Tochterunternehmen von DR. THOMAS + PARTNER seine Produkte kontinuierlich weiter. Nun präsentiert sich der E-Commerce-Spezialist aus Karlsruhe in einem neuen digitalen Gewand. Klare Informationsgliederung und direkte Navigationsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Zielgruppen zeigen die Prioritäten des Relaunchs.

7. Business Lunch des Cyberforums: Mathias Thomas über den E-Commerce der Zukunft

Über 40 Entscheider trafen sich beim 7. Business Lunch am 23. April 2015 und nutzten die Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre mit einer ausgesuchten Unternehmerrunde über erfolgreiche Führungs- und Managementmethoden sowie Geschäftsstrategien auszutauschen. Mathias Thomas, Geschäftsführer von gaxsys und der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG, war als Referent geladen und konnte mit […]

Online meets local – Das etwas andere LogiMAT-Video 2015

Das Video, das von unserem professionellen Film-Team auf der LogiMAT 2015 gedreht wurde, ist jetzt online. In den nächsten knapp sieben Minuten werden sie mal ein etwas anderes Messevideo erleben. Dort sehen sie nicht nur Interviews, Messeimpressionen und Zukunftsvisionen, nein, es wird eine Geschichte erzählt: “Online meets local- wie die Ware zu uns nach Hause […]

Die 25. Vision-Days in München – ein Blick in die Industrie-4.0-Glaskugel

Es waren die 25. Vision-Days in München, veranstaltet von der Wassermann AG. Der Supply-Chain-Management-Kongress im „Hause der Bayerischen Wirtschaft“ ist ein Spagat zwischen einem Innovationsforum für die Branche und einer konstruktiven Netzwerkveranstaltung für SCM- und Logistikexperten. Dieses Konzept stößt augenscheinlich auf Anklang – mit knapp 200 Teilnehmern waren die Kapazitäten bis auf den letzten Platz […]