Aktuelles

Industrie 4.0: Intralogistik und Produktion verschmelzen

Die klassischen Aufgaben, etwa in der Intralogistik, waren vor einigen Jahren noch klar definiert: Transport, Umschlag und Lagerung. Seit Begriffe wie Internet of Things, Big Data, Industrie 4.0 und zuletzt Virtual Reality das industrielle Fundament erschütterten, haben die erwähnten Aufgaben zwar weiterhin Bestand; sie werden allerdings von immer detaillierteren Informationsketten entlang der gesamten Wertschöpfungskette flankiert: […]

Industrie 4.0: Mittelstand ist 100 Prozent Verlässlichkeit

Der politische Kunstbegriff Industrie 4.0 steht für die komplett vernetzte industrielle Produktion, inklusive der gesamten Supply Chain. Die Begrifflichkeit soll Unternehmen dabei unterstützen, mit modernsten Fertigungsverfahren produktiver, effizienter und wettbewerbsfähiger zu werden. Aber wie viel 4.0 steckt tatsächlich in der Industrie beziehungsweise im deutschen Mittelstand? Eine von vielen Fragen, denen DR. THOMAS + PARTNER (TUP) […]

Et voilà Industrie 4.0: eine persönliche Einschätzung

Industrie 4.0 beschreibt derzeit den nachhaltig tief greifenden Wandel in Sachen unternehmerisches Handeln. Zumindest wollen uns so einige Futuristen das sogenannte „Internet der Dinge“ inklusive den ’nice to haves’ Big Data, Cloud-Computing, Smartphone und Datenbrille als eben dieses Industrie 4.0 schmackhaft machen. Keine Frage, durch das Internet getrieben, wachsen reale und virtuelle Welt immer weiter […]