Wir freuen uns, beim neuesten Themenreport der Logistik-Plattform ‘Irgendwas mit Logistik’ (IWML) mit dabei zu sein.

Der über 180 Seiten umfassende ‘Report’ beschäftigt sich eingehend mit dem Thema Warehouse Management Systeme. Zahlreiche Experten der Branche geben Einblicke, Interviews und wertvolle Tipps – und dies kostenfrei.

Als das zentrale Thema des Unternehmens kamen für TUP zahlreiche Aspekte in Frage, die aufgegriffen hätten werden können. Letztlich lieferten wir nun einen Beitrag mit dem Titel “Here be dragons – Wie aus weißen Flecken auf der Automatisierungskarte Lösungen werden“, der auf sehr zugängliche Weise das komplexe und mitunter abschreckend wirkende Unterthema Automatisierungssteuerung in der Intralogistik näher bringt.

Wenn du nicht willst, dass WMS bei dir zum Synonym für “wichtige Mission scheitert” wird, lese diesen Report! – Jens Pommerening, Gründer IWML

In dem für IWML typischen, auch mal lockereren Ton zeigt der Bericht entlang der modernen automatisierten Lagerlogistik unseres Projektpartners GRASS die Thematik bzw. beispielhaft einen gesamten Projektverlauf auf, an dessen Ende neun zentrale Regeln für den erfolgreichen Abschluss eines Projektvorhabens zur Lagerautomatisierung stehen.

Der umfangreiche Report steht Ihnen über die IWML-Website kostenfrei zur Verfügung zur Verfügung.