Aktuelles

Materialflussrechner: Im Wandel der Zeit, gestern, heute, morgen

Automatisierung hält Einzug in immer mehr Lagerstandorte. Herzstück aller hochautomatisierten und weniger automatisierten Lager ist der Materialflussrechner (MFR), auch Materialflusssteuerung. Diese Technologie wird bereits seit den 1980er Jahren eingesetzt, um die Abläufe, beispielsweise bei der Ein- und Auslagerung, zu optimieren. Clemens Gutbrod, MFR-Chefentwickler bei der Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER (TUP), gibt einen Überblick über […]

Grass baut neues Zentrallager: TUP liefert WMS und MFR

Das international tätige Unternehmen Grass errichtet sein neues Zentrallager in Hohenems in Österreich. Der österreichische Hersteller von Bewegungssystemen für Möbel setzt bei dem Projekt auf das Know-how der Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER (TUP). TUP entwickelt für die geplanten 35.000 Palettenstellplätze ein individuell zugeschnittenes Warehouse-Management-System (TUP.WMS) sowie den dazu passgenauen Materialflussrechner (TUP.MFC): Automatischer Wareneingang und […]

Im Interview: MFR-Chef-Entwickler Clemens Gutbrod über Materialfluss und modulare Software

Eine moderne Materialflusssteuerung zeichnet sich durch hohe Flexibilität hinsichtlich der Anlagen-Ressourcen sowie durch die Modularität der entsprechenden Software aus. Der Materialflussrechner (MFR) von DR. THOMAS + PARTNER bedient beides und ist zudem mehr als nur eine innovative Transportverwaltung: Er garantiert eine reibungslose Integration und hohe Ausfallsicherheit. Um die Vorteile der Software detailliert aufzuzeigen, haben wir […]