Aktuelles

Social Media: TUP nun auch auf GooglePlus

Dr. Thomas und Partner wagt den nächsten Schritt in Sachen Social Media und verfügt nun über eine eigene Firmenseite auf GooglePlus. Nach Xing und Twitter wird fortan auch das Interessennetzwerk von Google bedient; die Verantwortlichen haben sich allerdings auch gleichzeitig gegen Facebook entschieden. Speziell die Communities und Videokonferenzen des Google-Netzwerkes, kurz Hangouts, erscheinen interessanter.

Social Media, ein Verbund aus unterschiedlichen Netzwerken, der uns Menschen virtuell miteinander verbindet. Dabei spielt der Ort keine Rolle. Die Vielfalt sowie die Individualität der einzelnen Netzwerke sind nicht nur faszinierend, sie zeigen auch, wie Ideenreich die Online-Welt ist. Speziell die Communities haben es uns angetan. Dort tummeln sich Millionen Nutzer und wollen zu einem bestimmten Thema, beispielsweise Intralogistik, konkret informiert werden. Ein Wissenspool für Wissensgeber und Wissenssuchende.

TUP-Logistics-Software-Solutions-with-IQ-–-Google-1

Neben den Communities sind es die Hangouts, die zurzeit die Netzgemeinde anlockt. Kostenlose Videokonferenzen mit bis zu zehn Personen. Sogar Live-Streams zu YouTube sind möglich. Auch hier wollen wir aktiv werden und forcieren bereits den ersten eigenen Hangout an. Als Beispiel haben wir einen Hangout des Techtalks 2000 eingebunden.

Auf Facebook haben wir verzichtet. Warum? Die Zielgruppe wird dort einfach nicht bedient. Entwickler und Ingenieure dagegen finden sich auf GooglePlus und Xing. Grund genug, ein Teil dieser Wissensgemeinschaft zu werden und die bereits vorhandenen Communities und Gruppen mit Leben zu füllen.

DR. THOMAS + PARTNER auf GooglePlus.