nextcombag nachhaltigkeit bei ecommerce verpackungen tup

nExtCOMbag®


Nachhaltige, automatisierte Verpackung mit Kraftpapier

Erhöhen Sie Ihre Planungssicherheit im Personal- und Kapazitätsmanagement durch die vollautomatische Verpackungslösung, die sich raumsparend und zukunftssichernd in Ihre bestehende Intralogistik einfügt. Meistern Sie die Bestellspitzen und saisonalen Wellen im E-Commerce.

ideas follow functions


Das Prinzip Software-Manufaktur: Eine maßgeschneiderte Lösung, basierend auf erprobten Best Practices

Wir sind seit 1980 als Planer und Umsetzer im Intralogistikmarkt zuhause, daher wissen wir, dass die effizientesten Lösungen so einfach wie möglich und nur so komplex wie nötig sind. Verpackungen im E-Commerce stellen Politik, Unternehmen und Endkunden vor viele Herausforderungen, deshalb setzen wir an diesem Punkt an.

Lokale Entsorger und Endkunden müssen immer mehr Kartonagen handhaben, Händler sind auf einen Pool an flexiblen Arbeitskräften angewiesen, was zu Qualitäts- und Durchsatzschwankungen im Packprozess führt.

Unsere Lösung ist nExtCOMbag: Die Antwort auf aktuelle E-Commerce-Herausforderungen auf Basis von Kraftpapiertaschen. Sie leistet das vollautomatische Verpacken mit den Merkmalen Sortieren, Abfüllen, Dokumenten-Management, Packmittel-Handling, ‚Verheiraten’ von Behältern und Verpackungen, Drucken der Versandetiketten sowie dem abschließenden volumenoptimierten Verschließen von Einzel- und Multi-Pos-Aufträgen. Dabei setzen wir in der Konzeption auf Kompaktheit, Modularität und möglichst einfache Förderprozesse.

Hier erfahren Sie mehr zu unserem Vorgehen in Green- und Brown-Field-Projekten.

die vorteile


Ein idealer Prozess und ein ideales Material

  • Flexible Beladung durch vollautomatische Prozessschritte
  • Dynamische Nachfrage mit einem Performance-Flexibilitäts-Faktor von 5
  • Variable Durchsätze von 1.800 Artikeln (ein Modul) bis 9.000 Artikeln (5 Module) pro Stunde
  • Für 1.125 bis 5.625 Bestellungen pro Stunde werden lediglich eine Handvoll Mitarbeiter benötigt – Teilzeitbeschäftigte auf Abruf gehören so der Vergangenheit an
  • ‚Return on Investment‘ (ROI): Wir sprechen offen von einer Armortisierung nach einem Jahr beziehungsweise weniger als fünf Jahren

nExtCOMbag®


Der Aufbau

Wirtschaftliche, nachhaltige und endkundenfreundliche E-Commerce-Logistik

Aufgrund der hohen Varianz in Größe und Kombination der bestellten Waren ist das Verpacken dieser Variantenvielfalt nur schwer zu automatisieren. Dabei ist gut verpackte Ware ein Alleinstellungsmerkmal, um sich von den Marktbegleitern abzuheben. Zusätzlich schafft das Vermeiden von Überschuss und ungenutztem Volumen mehr Effizienz in den logistischen Prozessen.

Unsere Technologie samt Kraftpapiertaschen ermöglicht eine vollautomatische Abwicklung. Das spart Geld, ist umweltfreundlich und durch ein einheitliches Verpackungsdesign mit integrierter Wiederverschließbarkeit auch besonders endkundenfreundlich.

Ihr Ansprechpartner


Unser Vertriebsleiter Swen Weidenhammer ist Spezialist für die Verbindung von Automatisierungslösungen mit moderner Informationstechnologie.

Beratungstermin vereinbaren

Die nExtCOMbag-Module

Wir haben das System in zwei Varianten konzipiert: Compact und Basic. Mit 60m² ist die Compact-Variante leicht in bestehende Brown-Field-Szenarien zu integrieren und schafft 600 Bestellungen pro Stunde. Die Basic-Variante benötigt 112m² und leistet 1125 Bestellungen pro Stunde.

nExtCOMbag - Compact

nExtCOMbag - Basic

  • Items pro Stunde: 960
  • Bestellungen pro Stunde: 600
  • Benötigtes Personal: 1,48
  • ROI: < 1 Jahr
  • Investition: 1,1 Mio.
  • Preis Kraftpapiertüte: 20 ct
  • Platzbedarf: 60m²
  • Items pro Stunde: 1800
  • Bestellungen pro Stunde: 1125
  • Benötigtes Personal: 2,71
  • ROI: < 2 Jahre
  • Investition: 1,4 Mio.
  • Preis Kraftpapiertüte: 20 ct
  • Platzbedarf: 112m²