Aktuelles

Die TUP-Reihe KI – Neuronale Netze

Künstliche Neuronale Netze Im dritten Teil der TUP-Vorstellungsreihe zu Künstlicher Intelligenz (KI) beschäftigen wir uns mit einem für die KI unerlässlichen Thema: Künstliche Neuronale Netze (KNN). Mithilfe von KNN konnten in den vergangen Jahren große Fortschritte beim Maschinellen Lernen (ML) erreicht werden. Kein anderes Feld hat die Forschung hier so schnell und so weit vorangebracht. […]

Die TUP-Reihe KI – Maschinelles Lernen

In der globalen Wirtschaft und Gesellschaft gibt es kaum einen Bereich, wo die Künstliche Intelligenz (KI) und das Maschinelle Lernen (ML) noch nicht Einzug gehalten haben – sei es in der Mobilität beim autonomen Fahren, in der Herstellung von Gütern im Kontext von Industrie 4.0 oder auch bei der Gesichtserkennung auf Facebook. Unternehmen optimieren ihre […]

Die TUP-Reihe – Künstliche Intelligenz in der Intralogistik

Übersichtstext: Künstliche Intelligenz in der Intralogistik Künstliche Intelligenz (KI) ist längst nicht mehr nur das Zielbild einer am technologischen Maximum forschenden Wissenschaft, sondern in der Alltags- und Wirtschaftswelt angekommen. Ganz gleich, ob es um Übersetzungen oder Bilderkennungen geht, um Heilmethoden gegen Krankheiten oder die Entwicklung neuer Werkstoffe: KI lässt sich augenscheinlich für die Lösung vielfältigster […]

Wie unsere Masterandin Sina Hill den Nutzen von Künstlicher Intelligenz in der Intralogistik bewertet

KI wird in vielen Bereichen als die Allzweckwaffe betrachtet, doch darunter verbergen sich Teilgebiete mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen, die dabei häufig in einen Topf geworfen werden. Logistik ist für den Einsatz Künstlicher Intelligenz prädestiniert Diese Aussage findet sich in Fachzeitschriften und auch in unserem Logistikwiki im Beitrag ‚Künstliche Intelligenz (KI) und die Logistik‘ wieder. […]

Smart Data und die Intralogistik: warum nur strukturierte Daten dem Kunden helfen

Big Data und Smart Data sind nicht erst seit Industrie 4.0 beziehungsweise Internet of Things wichtige Bausteine eines Warehouse-Management-Systems, kurz WMS. Wie aber umgehen mit Rechner-intensiven Verfahren und komplexen Datensätzen; inmitten einer sich immer schneller bewegenden Intralogistik? Es geht um nichts Geringeres als den technologischen Fortschritt in der Lagerverwaltung: um ein noch effizienteres Handling immer […]

Von der Kommissionierung, über die Drohne bis zur Retoure – Neues von Logistik KNOWHOW

So vielseitig wie die Logistik, so vielseitig sind auch die aktuellen Themen auf Logistik KNOWHOW. Sowohl in der Intralogistik als auch im Bereich der KEP-Dienstleister ist das Thema Digitalisierung omnipräsent. So ist es nicht verwunderlich, dass auch logistische Prozesse entsprechend hinterfragt und neu bewertet werden. Sei es in der Kommissionierung, der Auslieferung oder der Retourenverwaltung […]

Erstes TUP-Campus-barcamp – Das neue Gebäude macht seinem Namen alle Ehre

Das allgegenwärtige Thema Wissensmanagement beschäftigt jedes erfolgreiche Unternehmen. Die große Herausforderung: Je mehr Know-how aufgebaut wird, desto schwieriger wird es, alle mit an Bord zu holen und auf dem neusten Stand zu halten. Als ein Teil des großen Wissenstransfer-Puzzles hat TUP ein Experiment gewagt und alle Mitarbeiter zum ersten internen TUP-Campus-BarCamp geladen. Das Ergebnis: Viele […]

Industrie 4.0: Intralogistik und Produktion verschmelzen

Die klassischen Aufgaben, etwa in der Intralogistik, waren vor einigen Jahren noch klar definiert: Transport, Umschlag und Lagerung. Seit Begriffe wie Internet of Things, Big Data, Industrie 4.0 und zuletzt Virtual Reality das industrielle Fundament erschütterten, haben die erwähnten Aufgaben zwar weiterhin Bestand; sie werden allerdings von immer detaillierteren Informationsketten entlang der gesamten Wertschöpfungskette flankiert: […]

Datenbrillen in der Intralogistik – Teil 2: Vuzix Smart Glasses M100 im Test

Die Smart Glasses von Google ist noch in aller Munde, da werden schon die nächsten Generationen von Datenbrillen vorgestellt. DR. THOMAS + PARTNER (TUP) konnte nun die Vuzix Smart Glasses M100 unter realen und industriellen Bedingungen testen. Gesamteindruck: Für bestimmte Kommissionier-Arten ist die Vuzix M100 schon jetzt geeignet.