Go-Live-Betreuung, Service und Wartung aus einer Hand

Ganz nach Ihren Bedürfnissen

Support

Bei DR. THOMAS + PARTNER reden Sie nicht mit einem herkömmlichen Callcenter-Mitarbeiter, sondern mit einem hoch qualifizierten Mitarbeiter, den Sie während des Projektes kennen und schätzen gelernt haben!

Die Wartung Ihres Systems übernimmt ein Service-Team, das mit Ihrem Projekt vertraut ist. So werden Informationsverluste von vornherein ausgeschlossen. Im Rahmen der präventiven Wartung können, Dank unseres modernen System-Monitorings, aufwendige Wartungseinsätze vor Ort vermieden werden. Mit unserem Online-Wartungsportal „CSAM“ (Customer Support And Maintenance) wird zudem für eine transparente, effiziente, schnelle und kostenoptimierte Erledigung von Wartungsaufgaben gesorgt.

Präventive Wartung

Dank modernem System-Monitoring ist ein Wartungseinsatz vermeidbar. DR. THOMAS + PARTNER ist mit Remote-Access in der Lage, Ihre Hardware umfassend zu überwachen. So erkennen wir Engpässe bevor sie kritisch werden und erarbeiten frühzeitig weiterführende Konzepte.

Klassische Wartung

DR. THOMAS + PARTNER bietet verschiedene Wartungsstufen an. Wie viel Sicherheit Sie wünschen, bestimmen Sie. Reaktions- und Bereitschaftszeiten stehen dabei immer in einem vernünftigen Verhältnis zu den Kosten.

Fernwartung

Oft ist es für die Fehlerbehebung nicht erforderlich, dass wir vor Ort sind; das spart Ihnen Zeit und Geld. Die Mitarbeiter von DR. THOMAS + PARTNER sind jederzeit und überall für ihre Kunden erreichbar.

Unser Service, Ihr Konzept

Nach der Inbetriebnahme muss sich das neue System im operativen Alltag beweisen. Damit alles reibungslos funktioniert, ist ein fließender Übergang von der Test- in die Produktivphase die Herausforderung des Projektmanagements. Wir gewährleisten ein ausgewogenes Verhältnis von Betreuung und Selbsttätigkeit, welches sich neben Schulungen durch Change Management, Probebetrieb, Testläufe und Fallback-Strategien auszeichnet.

Bereits während der Planung denken wir gemeinsam mit Ihnen über ein geeignetes Betreuungskonzept nach. Und wie bereits erwähnt; von Hochlauf-Begleitung über Change-Management, Schulung und Probebetrieb bis hin zu Testläufen und der Dokumentation – wir überlassen nichts dem Zufall. Eine kontinuierliche Einbeziehung aller am Prozess Beteiligten sowie die Vorhaltung geeigneter Fall-Back-Strategien an kritischen Punkten reduzieren die Reaktionszeiten für Verbesserungsmaßnahmen und ermöglichen ein effektives Vorschlagswesen.