Aktuelles

„Smart Mobile Logistics“ – wie sich Smartphones effizient in der Intralogistik einsetzen lassen

Manche innovativen Arbeitsmethoden liegen – im wahren Sinne des Wortes – auf der Hand. Allerdings, und entsprechendes Know-how vorausgesetzt, muss man wagen, sie praxisgerecht weiterzuentwickeln und umzusetzen. So hatte Dr. Thomas + Partner (TUP) bereits vor rund drei Jahren die Idee, nicht-industrielle Smartphones in der Logistik einzusetzen.

Kapazitätsplanung: Ressourcen-Aufwand via Leitstand steuern

Die Feinplanung von Arbeitsgängen, Auftragsabwicklungen sowie die Steuerung von Förderanlagen innerhalb eines Lagers übernimmt in der Regel der Leitstand. Anhand von Kennzahlen und deren Aufbereitung verheiratet die Software vorhandene Ressourcen wie Maschinen, Personal und Waren mit den freigegebenen Aufträgen. Die Kapazitätsplanung, der Ressourcen-Aufwand in Echtzeit, wird dabei in Zukunft eine entscheidende Rolle spielen. DR. THOMAS […]